Das AGR-Gütesiegel – darauf können Sie vertrauen

Mehr als nur ein Aufkleber:
Entscheidungshilfe beim Kauf rückengerechter Produkte.
So wird Ihre Investition kein Fehlkauf für Ihren Rücken.

Wie muss ein Produkt beschaffen sein,

  • das Ihren Rücken und Ihren Bewegungsapparat optimal unterstützt,
  • welches Sie in Ihrem Leben entlastet und nicht belastet?

Dies ist den meisten Produkten nicht auf den ersten Blick anzusehen. Zudem gibt es eine Flut an Informationen und auch industrie- und handelsseitig wird hier teilweise viel Unsinn verbreitet.

Als Unterstützung für Sie als Verbraucher hat die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. eine Entscheidungshilfe entwickelt: Das AGR-Gütesiegel.

Es zeichnet ausschließlich Produkte aus, die ihre rückengerechte Konstruktion vor einer unabhängigen Prüfkommission mit Experten aus verschiedenen medizinischen Fachbereichen unter Beweis gestellt haben. Das Besondere und derzeit wohl einmalige daran ist die medizinisch multidisziplinäre Vorgehensweise und dass nicht die oft von reinem Verkaufsinteresse geleitete Industrie bestimmt, welche Produkte mit dem AGR-Gütesiegel ausgezeichnet werden. Diese Vorgehensweise überzeugte auch die Zeitschrift ÖKO-TEST, die ein „sehr gut“ vergaben sowie das Portal „Label-online“ des Bundesverbandes „Die Verbraucherinitiative e. V.“, die das Gütesiegel mit „besonders empfehlenswert“ bewerteten.

Das HAUS DER GUTEN TATEN ist seit 2022  AGR-zertifiziertes Fachgeschäft im Bereich Schuhe.  MEHR DAZU ….

K K K